FAQs
Antworten auf viele Fragen

COVID-19 INFOS (GÜLTIG AB 5.3.2022)

Bitte beachte die derzeit gültigen Corona Maßnahmen: Detailinfos dazu hier

Zu deiner Info:

Das Wasser der CityWave wird, wie in öffentlichen Schwimmbädern, vollautomatisch mit Chlor aufbereitet. Chlor wirkt desinfizierend und eine Übertragung des Corona Viruses über das mit Chlor gereinigte Wasser kann lt. aktuellen Studien ausgeschlossen werden! 

Der Surfbetrieb erfolgt unter höchster Rücksicht auf alle TeilnehmerInnen und auf unser Personal.


Bitte beachtet:

  • Wenn du dich krank fühlst oder Anzeichen von Symptomen aufweist, ist das Betreten und die Benutzung der CityWave untersagt - bleib bitte zuhause.
  • Bitte Abstand einhalten – das betrifft auch den Anstehbereich und Auslaufbereich der Welle - hier gibt es Markierungen dafür.
  • Der Self-Checkin vor Ort oder (noch besser!) auch das Einchecken auf eurem eigenen Mobiltelefon ermöglicht euch auch weiterhin das eigenständige Einbuchen und Unterschreiben des Haftungsausschlusses.
  • Buchung und Bezahlung von Sessions vor Ort bzw. Shopartikel sind auch kontaktlos über Kartenzahlung möglich.


Was wäre wenn...

  • Was passiert, wenn ich Symptome aufweise, aber schon einen Surf Slot gebucht habe?
    Bitte melde dich mind. 24h vor Beginn deiner Session telefonisch unter +436642049804 bei uns. Wir prüfen im Einzelfall ob wir deine Session stornieren oder verschieben können.
  • Was passiert mit meiner Buchung, wenn aus gesetzlich vorgeschriebenen Gründen allgemein nicht gesurft werden darf und die CityWave schließen muss?
    Du erhältst in diesem Fall die betreffende stornierte Buchung zu 100% rückerstattet oder als Guthaben auf dein Kundenkonto aufgebucht. 

Wir haben ab Mai geöffnet!

Mai:
Mo bis Do: 12h – 20h
Fr: 12h – 22h
Sa: 10h – 22h
So/Fei: 10h – 20h

Juni:
Mo bis Do: 12h – 22h
Fr: 12h – 24h
Sa: 10h – 24h
So/Fei: 10h – 22h

Juli + August:
Mo bis Do: 9h – 22h
Fr: 9h – 24h
Sa: 10h – 24h
So/Fei: 10h – 22h

September:
Mo bis Do: 12h – 22h
Fr: 12h – 24h
Sa: 10h – 24h
So: 10 – 22h

Oktober:
Fr+Sa+So: 12h – 20h

Nein, der Eintritt ist gratis! Jeder kann kommen, rumhängen, zuschauen, chillen und Spaß haben. Nur die Surf Sessions am Wasser kosten etwas, das Surf-Feeling für Zuschauer und alle anderen Gäste gibt es kostenfrei. Je nach Programmkalender wechseln sich DJ’s und andere Programmschwerpunkte ab. Den aktuellen Programmkalender gibt es auf www.city-wave.at/events-directory

Termine gibt es in unserem Buchungssystem immer für ungefähr 14 Tage im Voraus. 
Surf Sessions und KidsCamps sind hier buchbar

Bezahlt wird sofort bei Buchung, entweder per PayPal oder mit Kreditkarte (Visa, Mastercard) oder mit EPS-Überweisung mit deinem Bankkonto. Vor Ort kannst du auch kontaktlos mit deinen Karten oder Apple Pay bezahlen.

Ja, wir vergeben für unsere Sessions eine gewisse Anzahl online und bis zu 2 weitere Plätze sind für kurz entschlossene vor Ort verfügbar (Ausnahme: Trick Session - nur online verfügbar)! Gibt es noch freie Surf-Plätze, kann also kurzfristig vor Ort beim Check-in eine Surf Session gebucht und bar bezahlt werden! Einfach beim Check-in auf der CityWave nachfragen, dort weiß man ob es noch freie Plätze für aktuelle Surf Sessions gibt. Wenn ja, dann kann diese gleich vor Ort gebucht und bezahlt werden.

Eine Surf Session (Beginner, Regular oder Advanced) kostet 44 € (inkl. Board und Helm zum Ausborgen). Die Trick Session für Pros kostet 39 €. Unsere Kurse und Camps beginnen bei 179 €. von Alle Detailinfos findest du hier im Menüpunkt "Surfen". Zusätzlich kann gegen eine Leihgebühr von € 5,- ein Wetsuit (Neoprenanzug) ausgeborgt werden. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren ist der Wetsuit gratis! Wir haben immer wieder Specials an bestimmten Tagen zu Sonderkonditionen – öfter mal vorbeischauen und uns auf facebook und auf instagram folgen lohnt sich also!

Muss ich ein bestimmtes Alter, eine Mindestgröße oder sonst eine Voraussetzung erfüllen, um surfen zu dürfen?
Wer surfen will, muss schwimmen können. Das ist Grundvoraussetzung. Kinder können ab 8 Jahren surfen, sofern sie die Grundvoraussetzung Schwimmen erfüllen und mindestens 25kg aug die Waage bringen. Für minderjährige Surfer muss ein erwachsener Elternteil oder andere bevormundende und dafür berechtigte Person die Teilnahmebedingungen unterschreiben. Wer gesundheitliche Probleme hat oder aus einem anderen Grund gerade nicht fit ist, der sollte sich nicht aufs Board stellen. Schwangeren ist es nicht erlaubt zu surfen.nen

Unsere Surf Sessions beginnen immer zur vollen Stunde und dauern ca. 60 Minuten (+/- 5min durch fliegenden Wechsel der Gruppen), es können maximal 12 Personen pro Session wellenreiten. Für Check-in, umziehen, Einweisung, surfen und nachher noch einen gemütlichen Drink solltest du gute 2h deiner Zeit einplanen.

Beginner Sessions:
Anfänger, also die das erste mal auf einem Surfbrett stehen, müssen unsere Beginner Session buchen. Hier beginnen wir die erste Zeit der Session mit einer Haltestange, die wir während der Session dann entfernen und ihr einzeln und unter Anleitung alleine auf die Welle könnt.

Beginner Plus Sessions:
Für alle, die bereits die Beginner Session absolviert haben und nun den nächsten Schritt gehen wollen. Die Beginner Plus Sessions gibt es jetzt NEU und hier kannst du deine Skills weiter verbessern. Es wird hier keine Haltestange mehr eingesetzt! Ideal für Beginner, die bereits 2-3 mal bei uns waren oder Intermediate Level haben.

Advanced Sessions:
Surfer, die am Meer surfen können, aber noch nie auf der CityWave waren, sollten bitte eine Beginner Plus Session fürs Erste Mal buchen – es ist anders als am Meer! Surfer, die bereits öfter Riversurfen waren und folgende Voraussetzungen erfüllen, können unsere Advanced Session buchen:
- du kannst eigenständig in die Welle einsteigen
- du kann die gesamte Wellenbreite flüssig überqueren und zurückfahren
- du hast bereits Erfahrung mit Riversurfen oder
- du bist bereits öfters auf einer Citywave® gefahren

Trick Sessions:
Nur für die absoluten Könner, die hier ihre Trick-Skills verbessern wollen! Also für alle, die bereits Einiges an Erfahrung im Riversurfen oder surfen auf einer Citywave® mitbringen! Achtung: Wir behalten uns vor Teilnehmer auszuschließen, die eine Trick Session gebucht haben und keine Tricks üben! (Bitte bucht aus Fairness den anderen gegenüber die Advanced Session – Mahalo!)

Du musst 30min. vor deiner Surf Session bei uns im Blue Tomato Container auf der CityWave sein und dich online einchecken und den Haftungsausschluss unterschreiben (das geht auf deinem Handy). Dazu brauchst du den Benutzernamen und das Passwort deines Kundenkontos mit dem du die Session gebucht hast! Direkt auf deinem Mobiltelefon/Tablet unterschreibst du gleich den Haftungsausschluss. Hast du mehrere Teilnehmer in deiner Buchung, so müssen alle nacheinander den Haftungsausschluss unterschreiben. Nach dem Checkin wird deine Gruppe mit Material ausgestattet und erhält eine Einschulung und Einweisung bevor es auf die Welle geht.

Unsere Blue Tomato KidsCamps in den Sommerferien sind ideal, um Surfen zu lernen! Ansonsten gibt es keine eigenen Kids-Sessions – meistens lernen die Kids das ohnehin schneller als Erwachsene. Für Kids also am Besten zu Beginn einfach die Beginner Session buchen.

Ja klar! Die Beginner Sessions sind genau für absolute Neulinge und für Kids ab 8 Jahren (mind. 25kg Körpergewicht) perfekt! Alle Sessions werden immer von unseren Surfguides betreut, die euch perfekt einschulen und tatkräftig zur Seite stehen.

Ja klar! Gute Idee! Unsere Private Session ist ideal dafür geeignet.

Wir stellen euch alles zur Verfügung um eine coole Geburtstagsparty zu veranstalten. Geschulte Surfguides sowieso, aber auch gerne im Anschluß aus gastronomischer Sicht ist hier fast alles möglich. Kontaktiere dazu bitte unsere Shop auf jeden Fall 2 Wochen vor dem geplanten Termin, dann können wir die Zeit für die Party recht flexibel einteilen und auf deine Wünsche reagieren.

Ja, das geht. Unsere Private Sessions gibt es für bis zu maximal 12 Personen pro Stunde.
Auch für längere Zeiträume oder Firmenveranstaltungen kann man die Welle oder auch die ganze CityWave exklusiv buchen. Wende dich dafür bitte direkt an uns unter: surf@city-wave.at – wir machen euch gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Ja klar! Gute Idee! Im Juni und September richten wir für eure Klasse wochentags im Zeitraum von 9 - 12h gerne eigene Sessions für Schulklassen ein. Bitte kontaktiere uns dazu unter: surf@city-wave.at 

Auf jeden Fall Badeanzug bzw. Badehose und ein Handtuch. Die Leihgebühr für Board und Helm (bei Kindern übrigens Pflicht) ist im Preis der Session inbegriffen. Wetsuits, also Neopren-Anzüge, gibt es gegen eine Leihgebühr von € 5,- im Surf-Shop. Nicht vergessen: Als Kaution für Leihausrüstung bitte einen gültigen Lichtbildausweis mitnehmen (Reisepass, Personalausweis oder Führerschein).

Es gibt selbstverständlich Umkleidekabinen und auch Schließfächer für Wertsachen. Den Schlüssel dafür erhältst du bei Bedarf bei der Anmeldung und Abgabe deinen Ausweises. Nach der Surf Session ist dieser wieder dort zu retournieren.

Wetsuits haben wir in unterschiedlichen Kidsgrößen und bis XL in jeder Größe verfügbar. Es ist bestimmt etwas Passendes dabei! Kostenpunkt – unabhängig von der Größe – liegt bei 5 €. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren ist der Wetsuit gratis! Helme gibt es in allen Größen kostenfrei.

Na klar, das geht! Prinzipiell wird empfohlen mit unseren kostenlosen Leihbrettern zu fahren, da diese ein gepolstertes Deck und weichere Finnen haben. Wir haben auch immer eine Auswahl an den neusten Modellen der Boardmarken Buster und Lib Tech in unterschiedlichen Shapes und Größen, die du gegen eine Leihgebühr testen kannst. Wenn du aber ein geeignetes Riversurfboard hast und deine Skills gut sind, kannst du auch mit deinem eigenen Equipment surfen. Für die Benutzung wird keine Haftung übernommen. Es wird empfohlen vor Ort bei einem unserer Instruktoren Rücksprache zu halten ob dein Board tauglich ist. Spezielle Finnen erhältst du bei uns im Blue Tomato Shop auf der CityWave!

Ja, die gibt es bei uns! Wir haben immer eine Auswahl an den neusten Modellen der Boardmarken Buster und Lib Tech in unterschiedlichen Shapes und Größen, die du gegen eine Leihgebühr von 15 € pro Stunde testen kannst. Lass dich am Besten vor Ort beraten, welches Board am Besten zu deinen Anforderungen passt.

Nein, die Buchung ist eine fixe Zusage. Ein Teilnehmerwechsel ist aber möglich. Alle Infos dazu stehen hier in den Teilnahmebedingungen.

Ja, das geht. Stornieren kannst du bis 7 Tage vor der Session direkt in deinem Kundenkonto. Auch die Weitergabe an jemanden anderen ist dort möglich -> unter dem Punkt "Meine Buchungen" die Session anklicken und den Teilnehmernamen ändern – aber Achtung: der neue Teilnehmer muss sich dazu mit deinem Login einloggen können und die Teilnahmebedingungen persönlich akzeptieren und unser Personal vor Ort verpflichtend vom Teilnehmerwechsel informieren. Alle Infos dazu stehen hier in den Teilnahmebedingungen.

Nein, bei schlechtem Wetter gibt es nur dann kein Wellenreiten, wenn die Sicherheit der Teilnehmer gefährdet ist. Bei Abbruch durch höhere Gewalt bemühen wir uns natürlich euch einen Ersatztermin anzubieten. Gesurft wird also fast immer, nass wird man so oder so. Und das Wasser ist immer warm (ca. 23C bis 28C)!

Oje. Bitte entweder direkt vor Ort beim Check-in nachfragen, eine E-Mail an surf@city-wave.at schreiben oder du rufst uns unter: +43664/2049804 schnell an. Wir tun unser Bestes deine Stücke wieder zu finden!

Wir haben selbst Hunde und lieben sie! Du kannst deinen Hund an der Leine auf die Plattform – im Bereich der Gatro/Zusehertribühne – mitnehmen. Im Beckenbereich (Nass-/Barfusszone) sind Hunde nicht gestattet. 

Eigentlich nicht. Außer es regnet. Am Sonnendeck rund um die CityWave bleibt man aber trocken – sofern man nicht seinen Drink verschüttet. Wir können außerdem ausschließen, dass Gäste im Liegestuhl von der Welle erfasst und mitgerissen werden. Ins kühle Nass springen, das ist übrigens nicht erlaubt, egal wie heiß es sein mag. Dafür gibt es ja rundherum einige Freibäder, Teiche oder Seen.

DU HAST NOCH FRAGEN?
Schreib uns eine Mail
oder ruf gern bei uns im CityWave Surfshop an:

+43664 204 98 04

surf@city-wave.at

 

DOWNLOADS
NÜTZLICHE DOKUMENTE UND FORMULARE

X
X
X
X